FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Herzlich willkommen in unserer FAQ Rubrik. Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen rund um uns und unsere Praxis. Sollten Sie Fragen haben, die wir Ihnen hier nicht beantwortet haben, freuen wir uns natürlich über Ihren Anruf und helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

DSC07219

Als Wahlarzt besitze ich keinen Vertrag mit den Krankenkassen. Das bedeutet für Sie als Patient, dass Sie die Honorarnote zunächst selbst bezahlen und dann bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Das Einreichen übernehmen wir gerne für Sie, um Ihnen die Abwicklung zu erleichtern.

Die Überweisung zu Röntgen-, Labor-, CT- und MRT-Untersuchungen erfolgt gemäß den kassenärztlichen Richtlinien. Diese Leistungen werden ohne Vorauszahlung von der Krankenkasse direkt übernommen.

Die jeweilige Behandlung ist auch dabei primär bei uns zu bezahlen. Je nach Eingriff und je nach Versicherung erhalten Sie dann von Ihrer Krankenkasse einen Teil der Kosten rückerstattet. Herr Dr. Janezic klärt Sie im Rahmen des Beratungsgespräches selbstverständlich über die Kosten im Detail auf. Gerne führen wir auch auf Ihren Wunsch hin die Einreichung der Rechnung bei Ihrer Krankenversicherung durch.

Operationen unter stationären Bedingungen werden von mir in der Privatklinik Wehrle-Diakonissen am Standort Aigen in Salzburg durchgeführt. Die Kostendeckung dieser stationären Behandlung erfolgt im Falle einer ausreichenden Zusatzversicherung direkt über diese. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, dass Patienten den Aufenthalt bzw. die Behandlung selbst bezahlen.